First section

was?

„BENN – Berlin entwickelt neue Nachbarschaften“

  • BENN ist ein Integrationsprogramm.
  • Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen führt es mit dem Integrationsbüro im Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf aus.
  • Insgesamt gibt es 20 BENN-Standorte in Berlin.
  • BENN startete im Januar 2018 und ist bis Ende 2021 angelegt.

Detail-Informationen zum Programm finden Sie unter:  www.stadtentwicklung.berlin.de/staedtebau/foerderprogramme/benn

second section

warum?

Zusammenhalt
Der nachbarschaftliche Zusammenhalt soll für alle gestärkt werden.
ENGAGEMENT
Das bestehende Engagement der Bewohner soll aktiviert und unterstützt werden.
VERNETZEN
Die Strukturen und das Wissen sollen vernetzt werden und Kooperationen entstehen.
KENNENLERNEN
Die „bestehenden“ und die „neuen“ Bewohner der Geflüchtetenunterkünfte sollen sich als Nachbarn kennenlernen durch gemeinsame Aktionen.
ZUKUNFT
Die Geflüchteten sollen bei der Gestaltung Ihres Lebenswegs unterstützt werden.

third section

wo?

  • Der BENN Standort in Charlottenburg-Wilmersdorf ist in Neu-Westend und orientiert sich am Gebiet rund um die Reichsstraße und den Branitzer Platz.
  • Ein Begegnungsort befindet sich in der Remise der Unterkunft Reichsstraße. Dort sind wir täglich für Sie da.
  • BENN Neu-Westend
  • in der Remise der Unterkunft Reichsstraße 16, 14052 Berlin
  • Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 10-14 Uhr und Mittwoch 14-18h.
  • Besucher erhalten BENN-Ausweise am Eingang.

fourth section

wer?

Als Ansprechpartner im Vor-Ort-Büro sind Daniel Kerber, Seira Kerber und Anna Meisel für Sie da.

  • Wir organisieren Begegnungen und bauen Kooperationen auf und aus.
  • Das BENN-Team besteht aus Mitarbeiter*innen des Sozialunternehmens MORE THAN SHELTERS.
  • Wir arbeiten seit 2011 an innovativen und integrierten Lösungen in der globalen Flüchtlingsfrage.
  • Nähere Informationen finden Sie unter: www.morethanshelters.org

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Ihnen als Akteur*in.
Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Nachbarschaft gestalten!

2

Ortslagen

18.743

Nachbarn

1

BENN-Team

4

Jahre

fifth section

sixth section

wie mitmachen?

  • Alle Bewohner*innen, Geflüchtete und lokale Akteure (Vereine, Institutionen, Initiativen, ...) können Ideen einreichen.
  • Es gibt eine Steuerungsrunde mit dem BENN-Team, dem Integrationsbüro im Bezirksamt und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.
  • Die Steuerungsrunde prüft die Vorschläge und entscheidet, welche Aktivitäten und Maßnahmen finanziert werden.

Hier können Sie ein Dokument für Ihren Vorschlag downloaden und dann per E-Mail an benn@morethanshelters.org senden.