Maßnahme: Langer Tisch der Kulturen 2018

Am 29.09.2018 fand der “Lange Tisch der Kulturen“ am Branitzer Platz statt. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung mit bis zu 200 Besucher_innen.

Veranstalter waren Familienzentrum Kastanienallee, Jugendamt Regionalteam 3, Willkommen im Westend, Ulme 35, MANNA Jugendtreff, Integrationslotsen, Unterkünfte Eschenallee und Heerstraße sowie die Kirchengemeinden Neu-Westend und Friedensgemeinde sowie BENN Neu-Westend

Die von den Bewohner_innen der Einrichtung für Geflüchtete und Nachbar_innen gebauten Tische und Bänke ergänzten eine riesige Festtafel. Alle Akteure brachten etwas zu Essen mit und konnten sich in einer entspannten Atmosphäre besser kennen lernen.  Wir möchten uns auch nochmal auf diesem Wege bei allen Mitorganisatoren für das Engagement bedanken, ohne die diese Veranstaltung nicht stattgefunden hätte!

Maßnahme: Blackbox Syrien

Vom 1. September bis zum 20. Oktober fand die Veranstaltungsreihe „Blackbox Syrien- Syriens Vielfalt im Fokus“ satt. Ziel der Veranstaltung war es eine Diskussion über den konkreten Aufbau des zukünftigen syrischen Staates anzuregen. Im Mittelpunkt standen dabei die Ängste, Wünsche und Bedürfnisse von Minderheiten. So schilderten in insgesamt 8 Veranstaltungen Vertreter_innen und Angehörige von ethnischen, religiösen und sprachlichen Minderheiten Syriens die Geschichte, Besonderheiten und Perspektive ihrer jeweiligen Gruppe. Anschließend gab es eine offene Diskussion mit dem Publikum

Maßnahme: Bauzaun „Mein Westend“

Beim Langen Tisch der Kulturen und dem Sommerfest in der Gemeinschaftsunterkunft Heerstraße hat BENN einen Bauzaun ausgestellt.  Dieser zeigt auf einer Stellwand einen Kartenausschnitt von den Ortslagen Neu-Westend und Villenkolonie Westend.  Die Besucher_innen der Veranstaltungen zeigten ihre Lieblingsorte, sowie Orte, die sie nicht mögen. Darüberhinaus wurden Sie auch gefragt, was Ihnen besonders gut in Neu-Westend und Villenkolonie Westend gefällt und was sie sich für diesen Bezirk wünschen.

Maßnahme: Sommerfest Heerstraße

Am Freitag den 14.09.2018  fand in der Heerstaße 16 von 14-18 Uhr das Sommerfest statt. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Betreiber C.U.B.A. gGmbH, BENN Neu-Westend und Vostel. BENN stellte den Pavillon und Sitzsäcke für die Frauen und war mit eigenem Pavillon vor Ort. Es war eine gut besuchte Veranstaltung bei der sich Integrationslotsen, Bewohner_innen der Unterkunft und Nachbar_innen beim Essen und guter Musik besser kennen lernten.

Maßnahme: Sommerfest Soorstraße

Am 31.08.2018 veranstalteten die Bewohner_innen und Mitarbeiter_innen der Gemeinschaftsunterkunft Soorstraße 83 zusammen mit dem Ehrenamt an der Soorstraße ein Sommerfest.

Es kamen über 300 Besucher_innen allen Alters und Herkunft. Ob ein Büffet mit selbstgemachten Leckereien aus aller Welt, eine Tombola für Kinder, eine Trommelband zum mitmachen, Musik und Tanz oder ein Tischtennis Turnier, es war für alle etwas dabei !

Maßnahme: wöchentlicher FRAUENCLUB

Der Frauenclub trifft sich jeden Mittwoch von 14 bis 15 Uhr in der Heerstraße 16 im Frauenraum. Dort können sich die Bewohnerinnen der Heerstraße in einer gemütlichen Atmosphäre bei Tee und Gebäck austauschen. Der Frauenclub schafft einen sicheren Raum in dem die Bewohnerinnen über ihre Wünsche und Bedürfnisse sprechen können, sei es persönlichen oder beruflich. Aus dem Frauenclub ist das Sprachcafé entstanden.